Alle Artikel in: Schulleben

Erfolgreiches Radeln für die Umwelt

An der Stadtradelaktion haben sich an  unserer Schule beachtliche 28 Schüler*innen, Lehrkräfte und Mitarbeiter*innen beteiligt. Dabei haben sich alle mächtig ins Zeug gelegt und dabei zusammen 5326 km gemeinsam erstrampelt!

Da steckt viel Muskelkraft, Schweiß und tiefes Einatmen von frischer Luft dahinter! Ganze 783 kg CO2, Abgase, Feinstaub und ebenso viele Autokilometer hat diese gemeinschaftliche Aktion eingespart. 

Aber damit wurde nicht nur ein respektabler Beitrag zum Klimaschutz und  ein Schritt in die richtige Richtung geleistet. Noch viel herausragender ist dabei der Zuwachs an Muskelkraft, die erlebte frische Luft, die gesundheitsfördernde und insbesondere die immunsystemstärkende Bewegung. Dabei werden auch mächtig Endorphine und Dopamine freigesetzt, die einen Ausgleich zum sitzenden Schulalltag bilden und einfach glücklich machen. Sie schreien nach:  mehr davon!!!

Text: Kathi Agena

BBS V radelt mit!

In drei Tagen (5.9.2021) startet das Stadtradeln:

Die Stadt Braunschweig nimmt vom 05. September bis 25. September 2021 am STADTRADELN teil. Alle, die in der Stadt Braunschweig wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine (Hoch-)Schule besuchen, können beim STADTRADELN mitmachen.

STADTRADELN – Braunschweig

Wir als Schulgemeinschaft sind mit dabei und wollen ein Zeichen für ein gutes Klima setzen.

Unsere Kilometerstand können Sie hier verfolgen:

Neue Bänke: Ein Platz an der Sonne

Eröffnung des Sonnenplatz durch Frau Steps (Vorsitzende Förderverein) und Herrn Schröder (kommissarischer Schulleiter) im Beisein der GLL-Gruppe und unseres Hausmeisters Herr Plettau

Einen Platz an der Sonne haben unsere Schüler*innen ab sofort auf der Terrasse unseres neuen F-Gebäudes.

Ihnen stehen mehrere Tische und Bänke für z. B. Arbeitsphasen an der frischen Luft oder Erholung in den Pausen zur Verfügung.

Weiterlesen

Anerkennung für besonderen Einsatz im Rahmen von Gewalt- und Kriminalitäts-Prävention

Im Rahmen der Teilnahme im Projekt CTC (communities that care) überreichten Frau Grüning (Stadt Braunschweig) und Herr Beißner (ehemaliger Schulleiter der Heinrich-Büssing-Schule Braunschweig) einen symbolischen Geldpreis von 500€ an den ständigen Vertreter der Schulleiterin Herrn Schröder.

Wir haben das Geld bereits gut in Schüler*innen-Projekte investiert.

Laptops von Hey Alter!

Die Initiative Hey Alter! bereitet gebrauchte Laptops und Tablets für diejenigen Schüler*innen wieder auf, die nicht über die Mittel für ein eigenes Gerät verfügen.

Wir freuen uns über dieses großartige Projekt, da es auch einigen unserer Schüler*innen eine Chancengleichheit beim digitalen Lernen bietet.

Weiterlesen