Alle Artikel in: Fachschule-Projekte

Abschlussfeier der Fachschule Sozialpädagogik

„Wenn du fleißig bist und gut, hast Zuversicht und Lebensmut bei allem deinem Streben, wirst du glücklich leben.“ (Zitat von Unbekannt)

Eine gelungene Abschlussfeier wurde mit pointierten Redebeiträgen, einem Lehrer*innenrätsel, vielen Fotos und Anekdoten, trotz coronabedingter Distanzbeschulung, erfolgreich begangen!  

Knapp 60 Absolvent*innen aus drei Klassen der Fachschule Sozialpädagogik konnten feierlich und persönlich ihr Zeugnis zum*r Erzieher*in mit staatlicher Anerkennung entgegennehmen.  

Besonders „fleißige und gute“ Absolvent*innen (alle) haben sich im Anschluss an die Feierlichkeit eine spendierte Abkühlung am Eiswagen erlaubt.

Text und Bilder: Viviane Schönau und Micheal Geginat

Tierschutz-Projekt

Wir, die Klasse BES 20.2, haben uns im Rahmen eines Projektes mit dem Thema Tierschutz auseinandergesetzt. Uns Schüler:innen ist es ein besonderes Anliegen, Tieren zu helfen und einen individuellen Beitrag dafür zu leisten. Es entstand die Idee, Tierspielzeug aus ausgedienten Textilien herzustellen und diese für eine Spende von je 2€ an Schüler:innen und Lehrer:innen zu bringen.

Weiterlesen

Für den Gemeinsam-Preis Braunschweig vorgeschlagen – Das Bildungsprojekt SCHLAU Braunschweig

Zur vergrößerten Anzeigen klicken Sie bitte auf das Bild

Pia Schultz, Fachschülerin in der FSP 19.2 und im letzten Abschnitt ihrer Ausbildung zur Erzieherin engagiert sich mit weiteren Ehrenamtlichen seit vier Jahren im Aufklärungs- und Bildungsprojekt SCHLAU Braunschweig. Zielgedanke ist, sich für mehr Vielfalt und weniger Diskriminierung einzusetzen, „mit Vorteilen aufzuräumen“ und wie im Artikel steht „zu einer queersensiblen Gesellschaft “ beizutragen. In einer Fachschulklasse haben die Projektmitglieder um Pia Schultz einen Workshop durchgeführt. 

Text: Monika Fricke-Pedersen
Zeitungsartikel: Braunschweiger Zeitung vom 1.4.2021