Berufseinstiegsschule – Klasse 2

Berufseinstiegsschule Gesundheit und SozialesHauswirtschaft, Sozialpädagogik, Textiltechnik

Kurzbeschreibung

Die Berufseinstiegsschule richtet sich an junge Menschen, die eine besondere Förderung benötigen, um sich auf eine berufliche Ausbildung vorzubereiten.

Es wird eine fachliche und allgemeine Bildung aus dem Berufsbereich Gesundheit und Soziales mit dem Schwerpunkt Hauswirtschaft vermittelt.

Aufnahmevoraussetzungen

Aufnahmevoraussetzung ist eine Eingangsberatung. Ein Termin hierfür wird nach Eingang der Bewerbungsunterlagen vereinbart.

In Klasse 2 kann aufgenommen werden, wer

  • eine Abschlussklasse der Sekundarstufe I ohne Abschluss an einer allgemein bildenden Schule besucht hat.
  • einen Hauptschulabschluss mit einem Durchschnitt schlechter als 3,5 in den Fächern Mathematik, Deutsch und Englisch erworben hat,
  • die Klasse 1 der Berufseinstiegsschule erfolgreich besucht hat.

Stundentafel

Unterrichtsfächer Wochenstunden
Deutsch/Kommunikation
Mathematik
Englisch/ Kommunikation
Politik
Sport
Religion
14
Qualifizierungsbausteine: Inhaltlich und zeitlich abgegrenzte Lerneinheiten in Theorie und Praxis, die schwerpunktmäßig Inhalte aus anerkannten Ausbildungsberufen aus dem Berufsbereich Gesundheit und Soziales vermitteln           insgesamt
21
Unterrichtstunden der Klasse pro Woche 35

Praktikum

Es wird ein vierwöchiges Betriebspraktikum durchgeführt.

Abschlussprüfungen

In Klasse 2 der Berufseinstiegsschule sind Abschlussprüfungen in den Fächern Mathematik und Deutsch/Kommunikation vorgesehen. Es kann der Hauptschulabschluss erworben oder der vorhandene Hauptschulabschluss verbessert werden.

Darüber hinaus ist ein Schwerpunkt der sozialpädagogischen Begleitung die Bildung von Perspektiven für den weiteren Bildungsweg und eine berufliche Zukunft.

Möglichkeiten

Mit dem erfolgreichen Abschluss kann eine Bewerbung für einen Ausbildungsplatz oder in eine Berufsfachschule für Hauptschulabsolvent*innen jeglicher Fachrichtung erfolgen.

Kosten

Im Rahmen des Unterrichtes erheben wir einen jährlichen Kostenbeitrag im Rahmen einer Medienpauschale für Kopier- und Verbrauchskosten bis zu 170,00 €, die zu Schuljahresbeginn zu entrichten sind.

Dabei können ggf. Kosten von öffentlichen Unterstützungsmaßnahmen übernommen werden.

Anmeldung

Der Anmeldung sind beizufügen:

  • Anmeldeformular unserer Schule (zu finden auf unserer Homepage unter Service)
  • Lebenslauf mit Angaben über den bisherigen Bildungsweg
  • Beglaubigte Kopie des Zeugnisses der zuletzt besuchten Schule
  • Foto
  • ein an sich selbst adressierter und frankierter Briefumschlag

Dokumente:

Kontakt:

Abteilungsleiterin:

Frau Jennifer Kramer

Tel: 0531-470-7979
jennifer.kramer@braunschweig.de