Berufliches Gymnasium Gesundheit und Soziales

Wir gratulieren unseren Abiturient*innen 2021 zum erfolgreichen Abschluss.

Unsere Abiturient*innen 2021 mit ihren Tutor*innen Frau Haf und Frau Pöhlsen

2021 war unter Coronabedinungen ein besonderes Jahr für unsere Abiturient*innen. Nicht nur wurden die Prüfungen durch besondere Abstands- und Hygienebedingungen geprägt, auch der Weg dorthin war anderes als in jedem Abiturjahrgang bisher.

Die Abiturient*innen waren in der 12. und 13. Klasse durch Unterricht in den Szenarien C (Distanzunterricht) und B (Wechselunterricht) betroffen und hatte daher einen besonderen Weg. Da viele unserer Kurse in der Qualifikationsphase wenige Schüler*innen (<16) hatten, konnten wir in der Phase des Wechselunterrichts prüfungsrelevante Kurse ohne Wochenwechsel durchgängig unterrichten.

Da unsere Abiturient*innen einer Kohorte angehören, konnten wir draußen auf unserem Balkon auch ein schönes Jahrsgangsfoto machen.

Nicht nur das Abitur selbst, sondern auch die Verabschiedung fand in diesem Jahr unter besonderen Bedingungen statt. Im Gegensatz zum letzten Jahr, im dem keine Gäste zugelassen waren, durfte je ein*e Angehörige*r unserer Abiturient*innen an den Feierlichkeiten in „Familiengruppen“ teilnehmen. So ist es allen Beteiligten gelungen, eine schöne Verabschiedung zu feiern.

Die wertschätzende Art unsere Abiturient*innen zeigt sich einmal mehr bei ihrer Verabschiedung. Jede*r in Beruflichen Gymnasium eingesetzte*r Kolleg*in wird – verbunden mit sehr herzlichen Dankesworten – ein kleines Präsent überreicht. Lieber Jahrgang 2021, euer Motto passt so gut zu euch – ihr wart wirklich FABILOUS!

Text: H. Weber, Fotos: H. Greiser