Berufliches Gymnasium Gesundheit und Soziales

Expedition Erdreich

Liebe Schulgemeinschaft,

wir haben bei der Expedition Erdreich teilgenommen und hierfür auf unserem Schulgelände den Bodenzustand erforscht. Gerne möchten wir euch daran teilnehmen lassen.

Bei der Bürgerforschungs – Aktion erkundest du mit verschiedenen wissenschaftlichen Methoden den Boden und sammelst viele wertvolle Informationen! Da wir derzeit im Ökologie – Unterricht das Ökosystem Boden thematisieren, hielten wir es für eine gute Möglichkeit, hier praktische Erfahrungen zu sammeln und den Boden rund um unser Schulgelände unter die Lupe zu nehmen.

Dafür haben wir zum einen Teebeutel an zwei verschiedenen Standorten vergraben, welche wir in 90 Tagen wieder ausgraben und deren Veränderungen uns etwas über die Aktivität (den Hunger) der Lebewesen im Boden verraten wird. Zudem haben wir den Boden auf unserem Schulgelände noch genauer unter die Lupe genommen: Welche Struktur und Bodenschichten erkennen wir? Welche Lebewesen und wie viele wühlen unter unseren Füßen? Und letztlich: ist der pH- Wert im Boden für diese Lebewesen okay?

Die Ergebnisse der Versuche gehen am Ende an die europäische Datenbank, sodass wir zudem zu Forschungen zur Verbesserung von Boden- und Klimamodellen beitragen.

Wollt ihr mehr über unsere Aktion erfahren, dann sprecht uns gerne an !

Eurer Biokurs aus BGYM 19 (AGN)

Text: Lina und Mareike

Radiobeitrag von Radio Okerwelle 104,6
Zum Vergrößern anklicken