Schulleben

 

Abschlussfeier des Bildungsgangs FOS

Am Donnerstag, 21.6.2018 wurden drei FOS-Klassen feierlich verabschiedet. Nach zwei ereignisreichen Jahren in Praktikum und Schule konnten die festlich gekleideten Absolventinnen der FOS 16.1,16.2 und 16.3 den Lohn der Anstrengung, ihr Zeugnis über die Fachhochschulreife entgegennehmen.

In der Rede der Schulleiterin Frau Dr. Többen waren Seifenblasen Sinnbild für Träume, die man selbst man Leben und Inhalt füllen könne, damit sie nicht einfach so zerplatzten. Zur Veranschaulichung wirbelten echte Seifenblasen in der Luft und es wurden schöne Aufnahmen gezeigt.

 

Die Abteilungsleiterin Frau Fricke-Pedersen sprach in ihrer Rede von der Verantwortung der sozialen Arbeit und jedes Einzelnen in der Gesellschaft, und ermutigte dazu, diese auch zu übernehmen.

Die drei Klassenlehrkräfte richteten ebenfalls Worte an ihre Klasse, in denen sich die vielfältigen Erfahrungen und die gemeinsamen Anstrengungen der vergangenen Jahre widerspiegelten. Die Klassen bedankten sich bei ihren Lehrkräften mit unterschiedlichen Beiträgen.

Der Förderverein der BBSV, vertreten durch Frau Seidig, ehrte eine Schülerin mit besonderem sozialen und persönlichen Engagement.

Eine gelungene musikalische Untermalung waren zwei Gesangsdarbietungen der BGYM-Schülerinnen Nele Bergmann und Frauke Büttner.


Durch das Programm führte Frau Harmssen als Bildungsgangleitung der FOS.

Zum Abschluss luden die Absolventinnen und Absolventen zu einem köstlichen, selbst zubereiteten Buffet und Erfrischungsgetränken in die Cafeteria der Schule ein.

Wir gratulieren allen sehr herzlich zum erfolgreichen Schulabschluss!

 

Fotos: Carin Meyer
Text: Katharina Harmssen