Schulleben

 

Aktionen zum Welt-AIDS-Tag

Jedes Jahr wird anlässlich des Welt-AIDS-Tages am Standort Leonhardstraße von der Fachschule Sozialpädagogik eine Aktion durchgeführt.
An sechs Tagen wurden von jeder Klasse und an einem weiteren Tag von den Lehrkräften viele selbstgemachte Köstlichkeiten zum Verzehr an die Schüler und Lehrer verkauft. Der Erlös wurde dem Verein Braunschweiger AIDS-Hilfe gespendet. Zudem wurden Materialien bereitgestellt, die dazu angeregt haben über das wichtige Thema zu sprechen, sich zu informieren und nachzudenken.
Auch dieses Jahr nahmen viele Schüler an der mehrtägigen Aktion teil. Sie zeigten Engagement bei der Umsetzung ihrer Ideen und eine offene Haltung zum Thema AIDS.

Text und Fotos: Carin Meyer