Bildungsgänge: Fachoberschule Gesundheit und Soziales - Schwerpunkt Sozialpädagogik -
Ziele und Inhalte
Aufnahmevoraussetzungen
Unterricht/Stundentafel
Praktikum/Praktische Ausbildung
Abschlüsse und Prüfungen
Projekte
Kosten
Anmeldung/Flyer
Sonstiges

Fachoberschule Gesundheit und Soziales

Schwerpunkt Sozialpädagogik

Abschlussprüfung

Klasse 12 endet mit einer Prüfung, deren Bestehen zum Fachhochschulstudium berechtigt.

Prüfungsanforderungen und Aufgabenbeispiele

Möglichkeiten


Die Fachoberschule Klasse 12 führt zur allgemeinen Fachhochschulreife und berechtigt zum Studium an allen Fachhochschulen. Schüler/Innen, die kein Fachhochschulstudium anstreben, finden mit dem Abschlusszeugnis einen besseren Zugang zu qualifizierten Ausbildungsplätzen.
Nach der Klasse 12 ist unter bestimmten Voraussetzungen die Aufnahme in die Berufsoberschule Klasse 13 möglich (siehe Aufnahmevoraussetzungen BOS).

 

 

 

  
Stand: Nov 2011