Bildungsgänge: Berufsfachschule Ernährung, Hauswirtschaft und Pflege Klasse II
Ziele und Inhalte
Aufnahmevoraussetzungen
Unterricht/Stundentafel
Praktikum/Praktische Ausbildung
Abschlüsse und Prüfungen
Projekte
Kosten
Anmeldung/Flyer
Sonstiges

Berufsfachschule Ernährung, Hauswirtschaft und Pflege

Klasse II

Abschlussprüfung

Am Ende der Berufsfachschule findet eine schriftliche Prüfung statt.

 

Möglichkeiten

  • Mit dem erfolgreichen Abschluss und dem Bestehen der Prüfung der zweijährigen Berufsfachschule Ernährung, Hauswirtschaft und Pflege wird der Sekundarabschluss I - Realschulabschluss – erworben. Unter bestimmten Bedingungen kann auch der erweiterte Sekundarabschluss I erworben werden, der den Übergang in die gymnasiale Oberstufe ermöglicht.

  • Mit dem erfolgreichen Abschluss und dem Bestehen der Prüfung der zweijährigen Berufsfachschule Ernährung, Hauswirtschaft und Pflege kann man direkt in Klasse II der Ausbildung zum Sozialassistent/zur Sozialassistentin Schwerpunkt Persönliche Assistenz aufgenommen werden.

  • Bereits der erfolgreiche Abschluss der Klasse I (Versetzung nach Klasse II) wird als 1. Ausbildungsjahr auf die dreijährige Ausbildung zur Hauswirtschafterin/zum Hauswirtschafter angerechnet.

 

 

  
Stand: Nov 2011